High peak zelt nevada 4 Test 2017

High peak zelt nevada 4

High peak zelt nevada 4
8.5

Wasserresistenz

9/10

    Platz

    8/10

      Langlebigkeit

      8/10

        Verarbeitung

        9/10

          Pros

          • kompaktes Packmaß
          • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
          • leichter & schneller Aufbau

          Cons

          • schlechte Heringe
          • Lüftung könnte besser sein

          High peak zelt nevada 4 im Test

          • Größe: 295 x 250 x 235 cm
          • Gewicht: 3,9 Kg

          Das High peak zelt nevada 4 ist ein klassisches Kuppel oder Igluzelt. Es verfügt über einen leichte wettergeschützten Eingang, was man auch als kleines Vorzelt bezeichnen könnte. Mit einem Packmaß von 54 x 16 x 16 cm ist dieses Viermannzelt super leicht zu transportieren. Selbst wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist findet man immer ausreichend Platz für dieses Bündel. Nicht nur der Transport, sondern auch der Aufbau gehen recht einfach.

          Zwar ist  dieses Kuppelzelt kein Wurfzelt, aber es lässt sich denn noch in nur fünf bis zehn Minuten aufbauen. Beachten sollte man allerdings, dass an den Karabinern gespart wurde. Nach Möglichkeit sollte man diese durch zusätzlich gekaufte stabilere Heringe ersetzen, wenn man sich Nicht dem Risiko aussetzen will, diese zu verbiegen. Besonders für Festivals ist dieses Kuppelzelt aufgrund seiner schnellen Aufbauzeit sehr gut geeignet, denn selbst wenn es regnen sollte ist man trotzdem schnell im Trockenen. Das High peak zelt nevada 4 hat eine Wassersäule von 2.000 mm und zusätzlich noch sehr qualitativ hochwertige Nähte.

          Dadurch ist man nicht einmal der kleinsten Gefahr ausgesetzt im Zelt nass zu werden. bei dem Kauf muss man auch hier die alte Zeltweisheit beachten immer ein etwas größeres Zelt zu kaufen. es ist zwar theoretisch möglich vier Leute in dem Zelt unterzubringen, doch mit zusätzlichen Gepäck wird dies dann doch zu Unmöglichkeit. im kleinen Vorzelt hat man selbst mit drei Personen Probleme sein komplettes Gepäck zu verstauen und muss unter Umständen etwas im Schlafbereich lagern.

          zudem könnte man sich noch etwas über die mangelnde Lüftung beschweren. diese ist zwar nicht schrecklich aber dennoch verbesserungswürdig. Insgesamt macht das High peak zelt nevada 4 Dann trotzdem einiges her. für einen recht guten Preis erhält man ein qualitativ sehr hochwertiges zählt, das nicht nur leicht aufgebaut werden kann, sondern auch noch leicht transportiert werden kann. es besitzt kleinere Makel, überzeugt aber im Großen und Ganzen dennoch.