CampFeuer Tunnelzelt – Familienzelt Test 2017

CampFeuer Tunnelzelt – Familienzelt

CampFeuer Tunnelzelt – Familienzelt
8.375

Wasserresistenz

9/10

    Platz

    9/10

      Langlebigkeit

      8/10

        Verarbeitung

        8/10

          Pros

          • absolut Wasserdicht
          • mit Vordach

          Cons

          • Schlafkabine für 4 Personen eng

          CampFeuer Tunnelzelt – Familienzelt im Test

          • Größe: 410 * 260 * 150 cm
          • Gewicht: 8Kg

          Das CampFeuer Tunnelzelt kann auch als Familienzelt deklariert werden, da bis zu 4 Personen in der Schlafkabine platz finden. Für seine beträchtliche Größe und Ausstattung ist das Zelt erstaunlich preiswert und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch zunächst einmal zum Aufbau. Es ist etwas komisch, aber im Regen wirklich nützlich, dass man das Außenzelt hier zuerst aufbaut. Dadurch wird bei starkem Regen verhindert, dass das Innenzelt schon beim Aufbau durchnässt. Der Aufbau dauert alles in allem etwa 10 Minuten, was nicht unbedingt die schnellste Zeit ist, aber durchaus noch zu verkraften.

          In der Schlafkabine findet man dann genug Platz um selbst ein Luftbett unterzukriegen. Mit vier Personen wird es zwar relativ eng, aber drei Personen können definitv unterkommen ohne Platzangst zu kriegen. Auch das Vorzelt bietet reichlich Platz und ist hoch genug um darin in Campingstühlen sitzen zu können.

          Aus der vor der Tür lässt sich sogar noch ein kleines Vordach bauen, so dass man auch bei Regen im Vorzelt sitzen kann ohne auch nur ein bisschen nass zu werden. Insgesamt verfügt das CampFeuer Tunnelzelt über drei Ausgänge, eine nach vorne aus dem Vorzelt, einen zu Seite aus dem Vorzelt und einen direkt aus der Schlafkabine. Durch die Tür in der Schlafkabine lässt sich das Zelt an heißen Tagen noch besser durchlüften. Auch an regnerischen Tagen ist das Zelt natürlich immer gut durchlüftet.

          Mit einer Wassersäule von 3.000 Millimetern muss man zudem nicht befürchten auch nur ein bisschen nass zu werden und kann beruhigt im Zelt warten bis der Schauer vorbei ist. Insgesamt ist das CampFeuer Tunnelzelt wirklich überzeugend. Es ist preisgünstig, wasserdicht, gut durchlüftbar und auch die Qualität der Materialien wirkt hervorragend. Nur der Auf und Abbau könnte etwas schneller vor sich gehen