Skandika Montana 8 Personen Familienzelt Test 2017

Skandika Montana 8 Personen Familienzelt

Skandika Montana 8 Personen Familienzelt
8.4

Wasserresistenz

9/10

    Platz

    9/10

      Langlebigkeit

      8/10

        Verarbeitung

        8/10

          Pros

          • gigantisch
          • nach bedarf modellierbar
          • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

          Cons

          • Trennungswand schlecht durchdacht
          • Aufbau nicht ganz leicht

          Skandika Montana 8 Personen Familienzelt im Test

          • Größe: 700 * 310 * 210 cm
          • Gewicht: 29 Kg

          Das Skandika Montana 8 Personen Familienzelt ist wirklich gigantisch. Man findet 4 abgetrennte Schlafräume für jeweils zwei Personen, von denen jeweils zwei auf jeder Seite des Gemeinschaftsraum in der Mitte liegen. Wie man sich vorstellen kann fällt der Aufbau nicht ganz leicht und auch nicht ganz kurz aus. Doch da man, wenn man mit diesem Zelt unterwegs ist, mindestens drei Helfer hat, stellt einen auch der Aufbau vor kein größeres Problem.

          Das Skandika Montana 8 Personen Familienzelt besitzt vier Eingänge, weswegen man sich nicht darum kümmern in welche Richtung das Zelt steht. Es befinden sich jeweils zwei Eingänge auf jeder Seite des großen Raumes in der. In diesem großen Mittelbereich findet sich genug Platz für alle Zelbewohner. Er kann sowohl als Kochecke, aber auch als Gemeinschaftsraum genutzt werden. Man kann in ihm stehen und ohne Probleme mit mehreren Menschen zusammen sitzen. Es ist sogar genug Platz für einen Tisch vorhanden.

          Je nachdem mit wie vielen Personen man das Zelt bewohnt bieten sich einige unterschiedliche Möglichkeiten das Zelt zu gestalten. Man kann jeweils zwei kleine Schlafkabinen für zwei Personen einrichten, sowie eine große Schlafkabine für vier Personen, die sich allerdings auch noch in der Mitte durch eine Wand trennen lässt. Selbst in den Schlafkabinen kann man, wenn auch etwas geduckt, stehen. Dadurch hat man in dem gesamten Zelt unglaublich viel Bewegungsfreiheit.

          Als Bonus kann man noch zwei der vier Ausgänge, mit Hilfe von Aufstellstangen als Vordach benutzen und so den trockenen oder schattigen Platz noch erweitern. Mit einer Wassersäule von 5000mm braucht man auch definitiv keine Angst haben nass zu werden und ist vor jeglichen Unwetter geschützt. Trotzdem ist das Zelt durch zahlreiche Lüftungsöffnungen auch immer gut belüftet. Sehr schön ist zudem auch noch, dass alle der 4 Eingänge durch Moskitonetze geschützt werden können. Dadurch ist man die lästigen Insekten los ohne das Zelt dunkel abschließen zu müssen.

          Insgesamt ist das Skandika Montana 8 Personen Familienzelt ein wirklich gelungenes Tunnelzelt mit einem ausgesprochen guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist nicht nur riesig, sondern bietet auch einiges an Komfort. Außerdem muss ich in Sachen Qualität der Materialien nicht vor anderen Zelten verstecken.