Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen Test 2017

Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen

Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen
8.2

Wasserresistenz

8/10

    Platz

    9/10

      Langlebigkeit

      8/10

        Verarbeitung

        8/10

          Pros

          • massig Platz
          • gute Durchlüftung

          Cons

          • relativ schwer
          • schlecht verarbeitete Nähte

          Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen im Test

          • Größe: 570 * 390 * 195 cm
          • Gewicht: 14 Kg

          Das Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen soll ein relativ günstiges Zelt mit massig Platz sein, doch dazu später mehr. Mit 14 Kilogramm ist es relativ schwer und ist deshalb nur für den Campingplatz und nicht für Wandertouren zu empfehlen. Kommen wir zum Aufbau. Die Anleitung ist recht verständlich und wird durch die farblich markierten Stangen noch um einiges einfacher. Trotzdem sollte man bei einem so großes Zelt mit mindestens zwei Leuten aufbauen.

          Damit auf dem Campingplatz nichts schief geht sollte man das Familienzelt zunächst einmal im Garten aufgebaut haben. Der erste Aufbau ist nicht wirklich kompliziert, aber man sollte schon mit ca einer Stunde rechnen. Ist man dann etwas geübter in dem Umgang mit dem Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen, kann man das Zelt auch ohne Probleme in etwa 30 Minuten aufbauen.

          Steht das Zelt einmal merkt man erst wie riesig es ist. Es ist eine Mischung aus Tunnelzelt und Kuppelzelt und verfügt über drei Schlafräume mit einer Anbindung zu einem Gemeinschaftsraum in der Mitte. Der Raum in der Mitte ist so groß, dass man in ihm sogar stehen kann. Zudem lassen sich hier auch ohne Probleme ein Campingtisch und Campingstühle aufstellen. Ist man mit weniger als sechs Personen unterwegs eignet sich eine der Schlafkabinen ideal um Gepäck und Proviant unterzubringen. Auch mit sechs Personen ist es kein Problem in dem Zeltplatz zu finden. Die Schlafkabinen haben die ideale Größe für zwei Personen mit Luftmatratzen und das Gepäck kann man in den Hauptraum lagern. Die Tür nach außen kann man zudem noch als kleines Sonnendach verwenden, was das Zelt noch einladender macht.

          Der große Innenraum ist besonders nützlich bei Dauerregen, da man noch genug Bewegungsfreiraum hat um nicht direkt einen Stuben Koller zu kriegen. Man braucht auch keine Angst nass zu werden, denn das einzige nasse was in dem Zelt zu finden ist, ist der seltene Fall von Schwitzwasser. Die Belüftung des Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen funktioniert gut und erzeugt einen Strom von ständiger frische Luft im Inneren des Familienzelte.

          Betrachtet man das Zelt genauer merkt man dass das Material von ausgesprochen guter Qualität ist, doch leider wurde bei der Verarbeitung gespart. Die Verarbeitung ist besonders an den Nähten relativ minderwertig und wenn man nicht aufpasst hat man schnell ein Loch in der Zeltplane. Insgesamt macht das Skandika Daytona XXL Familienzelt für 6 Personen einen sehr soliden Eindruck. Für ein so großes Zelt ist es zudem relativ günstig und lässt sich auch noch sehr schnell aufstellen. Aufgrund der Größe und des Gewichtes ist der Haupteinsatzort der Campingplatz oder der Garten. Man muss nur etwas bei den Nähten aufpassen, da diese nicht sehr stabil zu sein scheinen.